UMSATZ-MOTOR WORKING CAPITAL FINANCE

MEHR LIQUIDITÄT. MEHR ABSATZ. MEHR UMSATZ.

Wer seinen Umsatz steigern will, benötigt meist zusätzliche Liquidität.
Wir bietet Mittelständlern diesen finanziellen Handlungsspielraum.
Mit uns können Unternehmen unabhängig von der Bank ihren Wareneinkauf und Absatz finanzieren.

Mittelstandsfinanzierung auf Augenhöhe

Optimierung von Einkaufs-, Lager,- und Absatzfinanzierung

Verbesserung von Bonitäts-und Bilanzkennziffern

Bessere Verhandlungsposition. Skonti und Mengenrabatte

MEHR LIQUIDITÄT. MEHR ABSATZ. MEHR UMSATZ.

Im Kern unserer Positionierung steht die Optimierung des Working Capitals für Kunden. Masterpayment bietet auch interessante Vorfinanzierungsmöglichkeiten und weitere Bankservices für solide Online-Shops.

[object object] - LOGO CLAIM 300x66 - WORKING CAPITAL FINANZIERUNG

MASTERTRADING unterstützt mittelständische Unternehmen mit dem Angebot der Einkaufs-, Lager- und Absatzfinanzierung.
Als unternehmerischer Partner des Kunden übernimmt MASTERTRADING als Zwischenhändler bis zu 100% des Beschaffungsvolumens, ohne die banküblichen Risikoabschläge.

Damit ist diese, auch Finetrading genannte, alternative Finanzierungsform ein ausgesprochen effizientes Mittel zur Liquiditätsoptimierung und erlaubt über vergrößerten Lagerbestand unmittelbar beschleunigtes Umsatzwachstum.

  • Finanzierung von Wachstumsphasen

  • Überbrückung von Kapitalengpässen

  • Ausgleich von Kreditportfolios

  • Erhöhung der Liquidität

  • Ausgleich von Saisonspitzen

  • Verbesserung von Einkaufskonditionen

  • Absicherung gegen Preisschwankungen

  • Zur Verbesserung der Bilanzkennzahlen

DIE EINKAUFSFINANZIERUNG BEI MASTERPAYMENT:

FLEXIBEL UND KOSTENGÜNSTIG

Beispiel EINKAUF: Als unternehmerischer Partner und Zwischenhändler des Kunden übernimmt MASTERTRADING bis zu 100 Prozent des Beschaffungsvolumens ohne die banküblichen Risikoaufschläge. MASTERTRADING kauft also die Waren für den Händler beim Lieferanten und räumt dem Händler dann ein Zahlungsziel für den Weiterverkauf ein. Über diese bereitgestellte Einkaufslinie kann das Unternehmen flexibel Bestellungen abwickeln – eine Andienungspflicht besteht nicht. Nur die tatsächliche Nutzung der Linie wird in Rechnung gestellt. Zusätzliche Aufträge können ohne Liquiditätsverlust bearbeitet werden. Auch Bestandteile des LAGERS können so kurzfristig in Liquidität umgewandelt werden. Gerade für Unternehmen im Wachstum und mit hohem Kapitalbedarf kann MASTERTRADING daher ein wirkungsvoller Baustein zur Optimierung des Working Capitals sein.

DAS PRINZIP

  1. DER HÄNDLER VEREINBART MIT DEM LIEFERANTEN DIE WARENLIEFERUNG
  2. MASTERTRADING ERHÄLT DIE RECHNUNG VOM LIEFERANTEN
  3. MASTERTRADING BEZAHLT SOFORT DIE RECHNUNG AN DEN LIEFERANTEN
  4. MASTERTRADING STELLT RECHNUNG MIT VEREINBARTEM ZAHLUNGSZIEL
  5. DER HÄNDLER ZAHLT DIE RECHNUNG INNERHALB DES FESTGELEGTEN ZEITRAUMES AN MASTERTRADING

DIE PLATTFORM

PORTAL.one die Working Capital Finance – Plattform ( by MASTERPAYMENT) macht es Ihnen einfach die Liquidität Ihres Unternehmens für mehr Wachstum zu steigern

  • IN 5 EINFACHEN SCHRITTEN VOM LIEFERANTEN ANGEBOT BIS ZUR ZAHLUNG

  • LIEFERANTEN ANLEGEN UND ZU BEZAHLENDES ANGEBOT HOCHLADEN

  • PROZESSE KOMPLETT PAPIERLOS ÜBER DIE PORTAL.ONE PLATTFORM

  • PRÜFUNG DER LIEFERUNG UND ZAHLUNGSFREIGABE ONLINE

  • ÜBERSICHT ALLER TRANSAKTIONEN IN ECHTZEIT

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

Schreiben Sie uns oder sprechen Sie direkt mit unseren Experten:

+49 (0) 8151 18759-59

Mittelstandsfinanzierung auf Augenhöhe

Optimierung von Einkaufs-, Lager,- und Absatzfinanzierung

Verbesserung von Bonitäts-und Bilanzkennziffern

Bessere Verhandlungsposition. Skonti und Mengenrabatte

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close