Payment Service Provider

Für Europa und Asien (z.B. CUP, JCB, Alipay und WeChatpay) liefert Masterpaymet alle Zahlarten aus einer Hand.

Wir haben uns auf einfachste Integration, effizienteste Prozesse und persönlichen Service spezialisiert. Deswegen können wir herausragende, in weiten Teilen sogar marktbeste Konditionen für die Zahlungsabwicklung im eCommerce anbieten.

INCREASE ACQUIRING COMPETENCIES

MASTERPAYMENT bietet seinen Partnern bedarfsgerechte Acquiring Lösungen.

Dabei sind wir in den Acquiring Areas Europa, Australien, Südafrika, Mauritius, China, Hong Kong und Singapur vertreten.

Working Captial Finanzierung

MASTERPAYMENT unterstützt mittelständische Unternehmen mit dem Angebot der Einkaufs-, Lager- und Absatzfinanzierung .
Als unternehmerischer Partner des Kunden übernimmt Masterpayment als Zwischenhändler bis zu 100% des Beschaffungsvolumens, ohne die banküblichen Risikoabschläge.

MASTERPAYMENT DAS SIND WIR 

Masterpayment, ein Unternehmen der NET1 Gruppe, wurde 2010 gegründet und verfügt über Standorte in Deutschland, UK und Liechtenstein. Masterpayment kombiniert in seinem Leistungsportfolio die technischen Fähigkeiten eines Payment Service Providers mit den kommerziellen Spielräumen eines Kreditkarten-Acquirers und den Finanzierungsmöglichkeiten einer regulierten Vollbank.

Unsere Mission ist es, selbst kleineren und mittleren eCommerce-Shops beste Konditionen, überragenden Komfort und ein Höchstmaß an Transparenz bei der täglichen Zahlungsabwicklung zu bieten. Mit unserem Service möchten wir unseren Kunden helfen, mehr Umsatz zu machen und mehr Kunden zu gewinnen. Die von uns angebotene Abwicklung der Finanzprozesse ist daher nicht nur auf die Zahlungsabwicklung beschränkt, sondern beinhaltet auch die Working Capital Finanzierung (sogenanntes Merchant Cash Advance).

Wir haben uns auf einfachste Integration, effizienteste Prozesse und persönlichen Service spezialisiert. Deswegen können wir herausragende, in weiten Teilen sogar marktbeste Konditionen für die Zahlungsabwicklung im eCommerce anbieten.

Von Unternehmer zu Unternehmer

masterpayment unternehmen - stefan tittel 180x180 - UNTERNEHMEN

Stefan Tittel | CEO

Strategy, Business Development

Serial Entrepreneur, Founder and former
CEO of Crossgate
(B2B market leader; acquired by SAP in 2011)

masterpayment unternehmen - michael morsch 180x180 - UNTERNEHMEN

Michael Morsch | CFO

Finance, Administration, Operations

Former Manager at T-Systems, CFO at Crossgate and CEO at several Crossgate subsidiaries

masterpayment unternehmen - stephan voigt foto - UNTERNEHMEN

Stephan Voigt | CTO

Development, Technology, Integration

High level Java Architect and IT Consultant, formerly self employed working for several Dax companies

masterpayment unternehmen - Christian mangold 180x180 - UNTERNEHMEN

Christian Mangold | MD D/A/CH

Sales & Business Development

Former Managing Director D/A/CH at Klarna and Managing Director at Sofort, Head Innovation & Strategic Projects at Xchanging, Principal at ADL

masterpayment unternehmen - mastertrading oliver bahner 300x300 180x180 - UNTERNEHMEN

Head of International Business / WCF

International Strategy, Business Development, International Sales

Former Global Vice President SAP S/4HANA, SAP SE, Executive Vice President Sales & Product Management, Crossgate AG,various management positions at Compaq Computers and Sun Microsystems

MASTERPAYMENT ROAD OF SUCCESS

2010

MASTERPAYMENT
founded

2011

eCommerce solution launched

2012

Stefan Tittel and Michael Morsch
acquire a majority share in Masterpayment

2013

Introduction of alternative payment methods as an integrated offer with existing plugins

2014

Bank Frick becomes a shareholder of Masterpayment

Stephan Voigt joins the Board and becomes CTO

2015

Offices open in Liechtenstein and start as acquiring PSP under the auspices of Bank Frick​  

2016

NET1 takes over MASTERPAYMENT

2017

Net1 acquires a 30 per cent stake in Bank Frick

NET1 (NASDAQ:UEPS)

Fintech NET1 ist ein führender Anbieter von alternativen Zahlungssystemen über das firmeneigene Universal Electronic Payment System (UEPS) bzw. seine proprietären Mobiltechnologien. Net1 betreibt marktführende Zahlungsabwicklungssysteme in Südafrika und Südkorea. Über Transact24 bietet Net1 Bearbeitung und Ausgabe von Debit-, Kredit- sowie Prepaidkarten für Visa, Mastercard und China UnionPay in China und in anderen Ländern im Asien-Pazifik-Raum, in Europa, Afrika und den Vereinigten Staaten. Über Masterpayment stellt Net1 Zahlungsverarbeitungsdienste bereit und ermöglicht die Betriebsmittelfinanzierung in Europa.

Das UEPS ermöglicht dem Unternehmen die biometrisch sichere, elektronische Echtzeitverarbeitung von Transaktionen in Entwicklungsländern, in denen die lokale Bevölkerung keine Bankverbindung besitzt oder die Bankendichte zu gering ist ‒ weltweit und sowohl online als auch offline. Die UEPS/EMV-Lösung von Net1 ist mit globalen EMV-Standards (EMV = Europay, MasterCard, Visa) kompatibel, sodass der nahtlose Zugriff auf alle UEPS-Funktionalitäten in einer herkömmlichen EMV-Umgebung gewährleistet ist. Ausser für Zahlungsvorgänge lässt sich das UEPS auch für Bankgeschäfte und im Gesundheitsmanagement sowie für Lohnabrechnungs-, Überweisungs-, Stimmabgabe- und Identifikationszwecke einsetzen.

Zu den Mobiltechnologien von Net1 zählt unter anderem die firmeneigene Mobilzahlungslösung MVC, über die sichere mobilbasierte Zahlungen sowie mobile Bank- und Prepaid-Mehrwertdienste in Industrie- und Schwellenländern abgewickelt werden können.

Net1 besitzt eine Primärkotierung an der NASDAQ und eine Sekundärkotierung an der Börse von Johannesburg.

BANK FRICK

Bank Frick wurde 1998 vom liechtensteinischen Treuhänder Kuno Frick sen. gemeinsam mit Finanzinvestoren aus Österreich gegründet. Heute ist Bank Frick im Eigentum der Familie Frick und wird von ihr strategisch geführt.

Die Bank baut das Geschäftsfeld digitaler Bankdienstleistungen strategisch aus. Als erstes und bislang einziges liechtensteinisches Institut erhielt Bank Frick 2011 Acquiring Lizenzen von MasterCard und Visa – wichtige Elemente in einem aufstrebenden digitalen Geschäftsfeld mit Fokus auf Unternehmen und Payment-Service-Provider.

Die Wurzeln der Bank liegen im Private Banking und in der Entwicklung massgeschneiderter Finanzdienstleistungen. Professionelle Kundenberater und zwei Jahrzehnte Erfahrung im Private Banking macht Bank Frick zum idealen Partner für anspruchsvolle internationale Klienten.

Weitere Geschäftsfelder sind Institutional Banking und umfassende Fondsservices. Bank-Frick-Experten stehen professionellen Marktteilnehmern wie Vermögensverwaltern oder Emittenten beratend zur Seite. Ihre Dienstleistungen stellt Bank Frick im Baukastenprinzip bereit.

ank Frick ist Mitglied des Liechtensteinischen Bankenverbandes und der Einlagensicherungs- und Anlegerschutzstiftung des Liechtensteinischen Bankenverbandes. Sie ist als Vollbank lizenziert und untersteht der prudentiellen Aufsicht der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA).

Gegenüber dem Händler ist Bank Frick für die Erbringung aller Tätigkeiten verantwortlich, für die eine Erlaubnis nach § 8 Abs. 1 ZAG und ggf. § 32 Abs. 1 KWG erforderlich ist.

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

WIR SUCHEN SIE

Treiben Sie diesen Spirit mit uns an und setzten Sie mit uns gemeinsam neue Meilensteine in der Payment Welt.

WIR SUCHEN AB SOFORT FÜR DEN STANDORT STARNBERG

Möchten Sie mehr erfahren?

Gerne vereinbaren wir ein persönliches Telefonat mit Ihnen, um Ihnen im Detail zu erklären, wie MASTERPAYMENT Ihr Unternehmen unterstützen kann.

FIRMENANSCHRIFT

Masterpayment GmbH
Petersbrunner Str. 1B
82319 Starnberg

KONTAKT

+49 8151 18759-59
sales@masterpayment.com

BÜROZEITEN

9:00 bis 17:00 Uhr
Montag bis Freitag

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close