Finanzierung

FINETRADING | Integrierter Einkaufs- und Warenfinanzierungsservice

Eine ausführliche und detaillierte Beschreibung über mastertrading dem integrierten
Einkaufs- und Warenfinanzierungsservice von Masterpayment finden sie hier
: mastertrading.one

Portfolio 

Im Kern unserer Positionierung steht die Optimierung des Working Capitals für unsere Kunden. Kurz gesagt: wir wollen Liquidität für Wachstum bei unseren Kunden schaffen helfen. Masterpayment ist nicht nur in der Lage seinen Kunden Liquiditätsvorteile durch den Wegfall von üblichen Sicherheitseinbehalten und eine Verkürzung von Auszahl- und Sperrfristen zu gewähren, sondern geht noch einen Schritt weiter. Soliden Online-Shops bieten wir innerhalb unserer Gruppe interessante Vorfinanzierungsmöglichkeiten. Wir haben festgestellt, das selbst schnell wachsende, exzellent positionierte eCommerce-Unternehmen aufgrund des Geschäftsmodells und/oder geringen Unternehmensalters durch das Bearbeitungsraster klassischer Banken fallen. Außerdem ist die Kreditvergabe bei klassischen Banken zu langsam und starr. Dabei ist Liquidität, bspw. für die Finanzierung von Warenbeständen, schnellerer Logistik, besserem Online Marketing der Motor für das Wachstum von eCommerce-Unternehmen.

Für eCommerce-Unternehmen, die über Masterpayment ihren Zahlungsverkehr abwickeln, bieten wir daher einen integrierten Einkaufs- und Warenfinanzierungsservice an, neudeutsch: Finetrading.

Dies ist eine flexible Finanzierungsform, bei der kein Bankkredit, sondern ein Handelsgeschäft zum Einsatz kommt. Wir treten dabei fallweise juristisch als Zwischenhändler zwischen dem Shop-Betreiber und seinem Lieferanten ein und finanzieren die verhandelte Warenbestellung. Der Lieferant wird von uns sofort bezahlt, während der Shop-Betreiber von uns ein Zahlungsziel von bis zu 12 Monaten erhält. Durch dieses Verfahren zahlt ein Shop-Betreiber seine Ware erst lange, nach dem er das Geld von seinen Kunden erhalten hat und die Retrourenfristen verstrichen sind. So lässt sich das Wachstum im eCommerce-Sektor einfach finanzieren.

Im Gegensatz zu Factoring setzen wir also im Wirtschaftszyklus einen Schritt vorher an. Es wird nicht die, erst spät entstehende, Forderung an ein Institut verkauft, sondern wir übernehmen die Finanzierung von Warenbestellungen, mit denen die Produktion und letztendlich Umsätze gewährleistet werden.

Und all das erledigen Sie einfach in ihrem Merchant-Cockpit: Hier können Einkaufslimits schnell und unverbindlich beantragen werden. Danach laden Sie einfach die betroffenen Lieferantenrechnungen direkt im Cockpit hoch und managen so Ihr Einkaufslimit. Über Einkaufslimits bis zu 20.000 EUR wird binnen 30 Sekunden entschieden. Natürlich sind auch umfangreichere Wareneinkaufsfinanzierungen möglich: wir gewähren Einkaufslimits von bis zu 1,5 Millionen EUR – binnen 24 Stunden.

Die Mehrwerte für Sie als Shop-Betreiber liegen auf der Hand:

  • Diese Finanzierungen sind einfach und flexibel, beanspruchen keine Vermögenswerte als Kreditsicherheit und eignen sich für Geschäfte im In- und Ausland.
  • Der Shop-Betreiber kann frei und vor allem fallweise (also per einzelner Lieferantenrechnung) entscheiden, ob er einzelne Geschäfte finanzieren will oder nicht.
  • Einfache Abwicklung über das Merchant-Cockpit.
  • Der Shop kann als Sofortzahler auftreten, Skontoabzüge nutzen und damit seine Liquidität optimieren.
  • Mit dieser Finanzierungsform bleiben sonstige finanzielle Spielräume bei der Hausbank unangetastet und das Scoring verschlechtert sich nicht.